[ui!] UrbanPulse goes open - DKSR startet mit Livestream

DKSR SMACC Werbung

Unter dem Motto „Digitize Public Services“ findet am 27. und 28. Oktober 2020 die Smart Country Convention in neuer Form statt und liefert Ihnen interessante Beiträge live aus dem Studio der Messe Berlin nach Hause oder ins Büro. Die Veranstaltung am 28. Oktober legt den Fokus speziell auf Themen rund um Smart Cities und Smart Regions.

Diese Gelegenheit möchte die Fraunhofer Morgenstadt Initiative nutzen, um das Datenkompetenzzentrum Städte und Regionen (DKSR) in einem Livestream am 28.10.2020 - 12 Uhr - im Digital Forum der Konferenz  - vorzustellen.

Das DKSR ist eine gemeinsame Initiative von Fraunhofer, [ui!] Urban Software Institute, axxessio & Telekom und stellt somit Expertise und Knowhow bereit, um Kommunen bei der digitalen Transformation zu unterstützen und zu begleiten.

Die Basis der innovativen und leistungsstarken Open Source Lösung ist eine Offene Urbane Datenplattform, die vorhandene und neu zu erhebende Daten von Städten, Landkreisen und Regionen im Auftrag sammelt, analysiert und für weitere Nutzungen zur Verfügung stellt. Hierbei ist Ihre Datensouveränität stets gewährleistet und Sie entscheiden selbst, was mit ihren Daten geschehen darf und was nicht. Selbstbestimmt, transparent und verlässlich.

Nur über die Sicherung von Datensouveränität können wir innovative Lösungen entlang einer digitalen Wertschöpfungskette erzeugen, welche den fundamentalen Werten der europäischen Gemeinschaft entsprechen.

Aufgrund der Nutzung von offenen Standards ist eine volle FIWARE Kompatibilität sowie die Kompatibilität und Interoperabilität mit allen gängigen Systemen gewährleistet. Die DKSR Lösung beinhaltet somit das kommunale Datenmanagement, den Betrieb, Hosting und arbeitet mit allen Anbietern digitaler Anwendungen nach transparenten Regeln zusammen. Kommunen können ein offenes Ökosystem an Anbietern von Smart City Applikationen nutzen, wobei DKSR bei der Bewertung der Anbieter und der Beschaffung unterstützen kann. Diese innovative Beratung und Begleitung stellt eine fundamentale Neuerung auf dem Smart City Markt dar.

Um aus Erfahrungen zu lernen und gemeinsam sich zu Themen rund um die Nutzung urbaner Daten und deren Mehrwerte für Bürgerinnen und Bürger auszutauschen, sind Sie eingeladen, sich an der Morgenstadt Urban Data Community zu beteiligen.

Nutzen Sie die Gelegenheit am 28.10 um 12 Uhr um sich ein erstes Bild von der Open Source Lösung der Fraunhofer Morgenstadt Initiative und ihren Partnern zu machen und lassen Sie sich im Anschluss von uns ganz konkret für Ihre Stadt, Ihren Landkreis, Ihre Gemeinde oder Region beraten.

Melden Sie sich kostenfrei an unter https://www.smartcountry.berlin 

Gastbeitrag von Dr.-Ing. Alanus v. Radecki: Das Datenkompetenz-Zentrum für Städte und Regionen

www.dksr.city / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!