Gemeinsam Zukunft Planen - Neuerscheinung am 6.7.2020

MenschTechnik in der SmartCityThe future is now – so manche Dinge, die noch vor wenigen Jahren als abenteuerliche Phantasterei galten, sind heute schon Alltag. Unsere Welt verändert sich, und das Tempo wird dabei immer rasanter. Welche Entwicklungen es momentan gibt, welche sich noch abzeichnen, welche Querverbindungen es zwischen den technischen Errungenschaften gibt, und wie sich das alles auf Menschen und ihre Lebensräume auswirkt – das ist Thema dieses spannenden, gut lesbaren Buches. „Gemeinsam Zukunft Planen“ verfolgt einen interdisziplinären Ansatz und betrachtet das Thema aus den verschiedenen Perspektiven unterschiedlicher Fachbereiche: Städteplaner und Digitalisierungsexperten, Naturwissenschaftler und ein Oberbürgermeister kommen hier zu Wort und entwerfen Visionen von der „Smart City“, jener Stadt der Zukunft, in der Vernetzung und Digitalisierung die Lebensqualität und Sicherheit der Menschen steigern und für mehr Wohlgefühl und letztlich auch Miteinander sorgen. Dabei werden bereits existierende Projekte und Kooperationen vorgestellt, wie beispielsweise die Langenfelder „Smart City Card“, ein einzigartiges Markt- und Infrastrukturprojekt, oder „Green Moabit“, ein Modellansatz zwischen verschiedenen Ressortzuständigkeiten, und ein Blick in die mögliche Zukunft des digitalen Stadtlebens geworfen.


Gemeinsam Zukunft Planen
Mensch und Technik in der Smart City

Autoren
Stephan Borgert, Ingrid Breckner, Marco Brunzel, Andrea Bräuning, Anne-Caroline Erbstößer, Michael Kolmer, Hanna Münstermann, Jochen Partsch, Frank Schneider, Marion Schuchardt, Joachim Stephan, Kirsten Witte, Marcus Zeitler, Jan Zimmermann


Herausgeber
Milena Grosser, Prof. Dr. Eckhart Hertzsch, Prof. Dr. Dr. e.h. Lutz Heuser

Ein informatives und unterhaltsames Buch - ab dem 6. Juli 2020 erhältlich!

Weitere Informationen und Bestellungen: Beuth Verlag