Online-Abschlussveranstaltung zum mFUND-Förderprojekt ParkControl am 12.Mai

Optimierte Parkplatz-Überwachung

Die zeitraubende Parkplatzsuche auf öffentlichen Parkflächen ist eine Problematik, die vielen geläufig ist und häufig durch ordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge begleitet wird. Diese beeinträchtigen den fließenden und einparkenden Verkehr, verursachen Staus und Unfälle oder behindern den Fuß- und Radverkehr.

Die Ursache für diese Missstände geht zu großen Teilen auf die geringe Anzahl von öffentlichen Parkflächen mit entsprechender Sensorik zurück. Somit werden vorhandene Parkflächen nicht effizient genutzt und es kommt zu Parksuchverkehr und ordnungswidrig abgestellten Fahrzeugen.

Diesem Problem soll das Projekt ParkControl entgegenwirken und so wurde in dem mFUND-Förderprojekt eine optimierte Parkplatz-Überwachung in Verbindung an ein Control-Support-System in Bad Hersfeld von [ui!] implementiert.

Dadurch wurde der Parkraum-Überwachungs-Dienst für öffentliche Parkplätze durch das kommunale Ordnungsamt erleichtert. Durch an Laternen angebrachten Überkopf-Parksensoren, Sensoren an Parkhäusern und einem Machine-Learning Modell für den Parkdruck wurden die kommunalen Prozesse erweitert. Hierfür wurden die Daten in einem spezifischen Dashboard zusammengeführt und als georeferenzierte, dynamische Kenngrößen visualisiert.

Sie möchten mehr über das Projekt wissen?

Nehmen Sie an der Online-Abschlussveranstaltung zum mFUND-Förderprojekt ParkControl (FKZ 19F1081A) teil.

Datum: 12.05.2022: 13 Uhr – 15 Uhr.
Teilnahme via WebEx – keine Anmeldung erforderlich:
Webex Zugang

Meeting-Kennnummer: 2360 643 2255
Passwort: aNAHZ6NWY33
(26249669 über Telefon- und Videosysteme)

ParkControl

#mFUND #BadHersfeld #ParkControl #ui #SmartCity #SmartRegion #Hessen #Digitalisierung #OnlineAbschlussveranstaltung

Sie möchten mehr über unsere Lösungen wissen?

Brief2 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.