[ui!] Urban Lighting Innovations übernimmt innovative Verkehrslösung von SMIGHT

Heidelberg 4

Mit dem Innovationsprojekt „SMIGHT“ startete die EnBW im Jahr 2014 die Entwicklung einer Reihe innovativer und hochwertiger Infrastrukturlösungen im Smart City-Kontext und konnte damit in den Folgejahren viele Kunden gewinnen. Im Rahmen der 2021 begonnenen Fokussierung von SMIGHT auf die Digitalisierung von Verteilnetzen suchte SMIGHT kompetente Partner, die den Betrieb bestehender Lösungen zuverlässig fortführen und die Betreuung der Kunden langfristig sicherstellen.

In der [ui!] Urban Lighting Innovations GmbH wurde von seiten EnBW ein Partner gefunden, der über langjährige Erfahrungen und Expertise in der digitalen Transformation öffentlicher Infrastrukturen verfügt. [ui!] unterstützt bereits viele Kommunen und Versorger mit gesamtheitlichen Lösungen und Services in den Bereichen Verkehr, Umwelt, Sicherheit und Straßenbeleuchtung.

Mit dem Produkt „SMIGHT Traffic“ werden gewöhnliche Lichtmaste der Straßenbeleuchtung mit Technologien zur Erfassung von Verkehrsdaten ausgestattet. Die [ui!] Urban Lighting Innovations GmbH übernimmt die Installationen von 47 „SMIGHT Traffic“ Verkehrserfassungssystemen, betreibt diese weiterhin und stellt somit sicher, dass die Kunden auch künftig mit Verkehrsdaten versorgt werden.

Der [ui!] Urban Lighting Innovations GmbH ist eine praktisch nahtlose Übernahme der Verkehrslösungen gelungen, die den Ansprüchen aller Beteiligten gerecht wird und die Fortsetzung der Services für die Kunden sowie deren Anlagen langfristig garantiert.

Sie möchten mehr über unsere Lösungen wissen?

Brief2 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.